Aufgefallen: Interessantes zu Immobilien und mehr

Hier stellen wir Neues und Nebensächliches, Wichtiges und Witziges, Bewegendes und auch mal etwas Beliebiges aus unseren Interessengebieten vor.

(Ambito)

stimmungsvolle Feiertage 2019/2020


Das Team von Ambito Immobilien bedankt sich ganz herzlich für die
Begegnungen in 2019. Gerne unterstützten wir Sie auch im neuen Jahr bei
allen Herausforderungen rund um Ihre Immobilie. Eine stimmungsvolle Weihnachtszeit und ein 2020 der Extraklasse wünschen wir Ihnen. Ab Samstag, 21. Dezember 2019 befinden wir uns im Winterschlaf, um dann ab Montag, 6. Januar 2020 wieder mit vollen Batterien und frischen Immobilien-Ideen für Sie da zu sein. In Notfällen können Sie uns eine E-Mail senden. Wundervolle Feiertage wünscht Jolanda Schäfer-Nappa und das Ambito-Team





(Ambito)

Inseratebetrug

Die
Schweizerische Kriminalprävention stellt ganz allgemein fest, dass
Betrügerinnen und Betrüger immer professioneller, kreativer und
zielgruppenorientierter auftreten, um ihre Opfer auszunehmen. Leider
trifft das auch auf die Kriminellen im Online-Immobilienmarkt zu.


Vor kurzem wurde uns der Fall einer skandinavischen Doktorandin
gemeldet, die in der Stadt Zürich eine 1-Zimmer-Wohnung suchte und ein
passendes Inserat auf immowelt.ch fand. Die angebliche Besitzerin der
Wohnung gab vor, in Grossbritannien zu leben, weshalb sie die Wohnung
interessierten Mieterinnen und Mietern nicht zeigen könne. Die Betrüger
nutzten den Zeitdruck der Skandinavierin aus, die unbedingt eine Bleibe
brauchte, und schrieben ihr per E-Mail, dass sie die Wohnung haben
können, jedoch eine Kaution erbringen müsse… Eine altbekannte
Betrugsmasche!


Für die Schweizerische Kriminalprävention neu ist jedoch folgendes
Vorgehen: Die vermeintliche Besitzerin der Wohnung schrieb per E-Mail,
die interessierte Wohnungssucherin werde nach der Zahlung von einem
Agenten von Airbnb kontaktiert, der ihr die Wohnung zeigen werde. Die
Frau zahlte. Sie erhielt vorgängig eine gefälschte E-Mail von Airbnb, in
der bestätigt wurde, dass die Wohnungsbesitzerin ein seriöses Mitglied
von Airbnb sei und die Kontodaten der angeblichen Besitzerin mitgeteilt
wurden (siehe unten). Seither herrscht Funkstille. Das Geld ist weg und
an der besagten Adresse gibt es natürlich keine Wohnung zu vermieten.


Betrügerinnen und Betrüger im Bereich Immobilien wissen, in welchen
Gebieten Wohnungsnot herrscht und welche Bevölkerungsgruppen am meisten
davon betroffen sind. Sie gehen darum äusserst zielstrebig vor und
schreiben Wohnungen aus, die in attraktiven Quartieren liegen und einen
vernünftigen, oft sogar unglaublich günstigen Preis haben. Sie
publizieren ihre betrügerischen Angebote auf Plattformen, die von der
Zielgruppe (z. B. Studierende) besonders häufig besucht werden und
ergänzen sie mit attraktiven Fotos.


Die Liste der Immobilienbetrugs-Tricks ist lang. Die Plattform
immowelt.ch, auf welcher das betrügerische Inserat auftauchte, verweist
auf über 12 aktuelle Betrugsmaschen. Darunter zum Beispiel der Betrug
mit kostenpflichtigen Listen weiterer Wohnungen oder die so genannten
Rip-Deals, die Immobilienverkäuferinnen und -verkäufer um ihr Geld
bringen.


Die Schweizerische Kriminalprävention rät:


  • Zahlen Sie niemals Geld ein, ohne einen gültigen Mietvertrag in der Hand zu halten und das Objekt besichtigt zu haben!
  • Ignorieren Sie Wohnungsinserate, in welchen der Besitzer im Ausland
    weilt und Ihnen gegen ein Depot den Schlüssel zur Besichtigung zukommen
    lassen will!
  • -Ignorieren Sie Wohnungsinserate, durch welche Sie erfahren, dass der
    (ausländische) Besitzer Ihnen die Wohnung ohne vorgängige Besichtigung
    gegen eine Kaution überlassen möchte!
  • Ignorieren Sie Wohnungsinserate, die zu schön sind, um wahr zu sein!
  • Ignorieren Sie Wohnungsinserate, in welchen Sie aufgefordert werden, eine Kopie Ihrer Ausweisdokumente als Sicherheit zu mailen!

Quelle: schweizerische Kriminalprävention

(Ambito)

Ostern 2019

Öffnungszeiten über Ostern:
Gründonnerstag bis 16.00 Uhr
Karfreitag geschlossen
Ostermontag geschlossen
In Notfällen bitte Mail an j.schaefer@ambito.ch. Vielen Dank, sonnige Ostern und viele Schoggihasen!

(Ambito)

Ein Hoch auf die Luftbläschen im Leben

Gegenseitiges Vertrauen ist ein Glück - so prickelnd wie frischer Champagner und so zuverlässig wie die Tatsache, dass es alle Jahre wieder Weihnachten wird. Es ist der kostbare Kern jeder Liebe, jeder Freundschaft und jeder Geschäftsbeziehung. Vertrauen braucht Zeit, denn es kommt von Treue. Seit zehn Jahren kann ich auf meine Assistentin und Buchhalterin Yvonne Guggenbühl zählen (merssi Yvonne!), und diese Zusammenarbeit macht mich glücklich - wie auch die vielen langjährigen Mietverhältnisse und vertrauensvollen Partnerschaften, die meinen Alltag bereichern. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in Ambito. Vertrauen Sie auch auf sich selbst, auf Ihre Träume, Taten und Talente. Und verlassen Sie sich darauf, dass wir auch künftig alles daransetzen, Ihre Wünsche rund ums Wohnen in die Wirklichkeit umzusetzen. Schöne Festtage und ein prickelndes 2019 wünscht Ihnen Jolanda Schäfer-Nappa und Ihr Ambito Team

(Ambito)

Feiertage 2018/2019

Ab Sonntag, 23. Dezember 2018 befinden wir uns im Winterschlaf, um dann ab Donnerstag, 3. Januar 2019 wieder mit vollen Batterien und frischen Immobilien-Ideen für Sie da zu sein. In Notfällen können Sie uns eine E-Mail senden. Wundervolle Feiertage wünscht Jolanda Schäfer-Nappa und das Ambito-Team

(Immobilien)

Sprungbrettwohnung


Ein Projekt der Behindertenkonferenz Stadt und Region Bern BRB in Zusammenarbeit mit WOhnenbern. Sie leben mit einer Behinderung und wollen Ihre aktuelle Wohnsituation verändern. Sie wohnen beispielsweise in einer Institution oder bei Ihren Eltern, möchten eigentlich den Schritt in eine eigene Wohnung wagen, trauen sich aber noch nicht ganz und fühlen sich unsicher. Mit der
Sprungbrettwohnung bieten wir Ihnen ein Übungsumfeld nach Bedarf, jedoch in der Regel nicht länger als sechs Monate, mit individueller und bedarfsgerechter Unterstützung an. Sie erhalten ein Wohncoaching von Wohnenbern und werden ergänzend von Menschen mit Behinderungen von Sensability begleitet.
Fühlen Sie sich vom Projekt angesprochen oder möchten Sie mehr dazu
erfahren? Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und nähere Abklärungen zur Verfügung.

Kontaktperson


Flavia Trachsel, Projektleiterin Sprungbrett-Wohnung

M +41 79 347 88 58

(Ambito)

Ostern 2018

Öffnungszeiten über Ostern:
Gründonnerstag bis 16.00 Uhr
Karfreitag geschlossen
Ostermontag geschlossen
In Notfällen bitte Mail an j.schaefer@ambito.ch. Vielen Dank, sonnige Ostern und viele Schoggihasen!

(Ambito)

Vorsicht bei der Wahl des Notfallhandwerkers...

Die Heizung ist kaputt, ein Rohr verstopf oder eine Wasserleitung undicht – und das ausgerechnet am Wochenende. In solchen Fällen helfen Notfall-Handwerker. Aber Vorsicht: Immer wieder gibt es Handwerker, die Arbeiten unsachgemäss und überteuert verrichten.
Sind Sie Mieter? Dann ist Ihre erste Anlaufstelle der Hauswart oder die Verwaltung. Organisieren Sie die Reparatur nicht selbst. Falls Sie niemand erreichen, empfiehlt es sich, trotz des Ärgers ruhig zu bleiben und überlegt zu handeln. Es lohnt sich, etwas mehr Zeit in die Suche zu investieren. Ist z.B. ein Schlüsseldienst gefunden, verlangen Sie bereits am Telefon eine Kosteneinschätzung und vereinbaren einen Fixpreis, damit Sie im Nachhinein keine bösen Überraschungen erleben.
Wir empfehlen Ihnen folgende Firmen:
Schlüsseldienst = Firma Haza, Bern, Tel. 031 301 25 23
Elektro-Pikettdienst = Verband der stadtberner El'Installateure 031 311 84 84
Pikettdienst der Sanitärinstallateure des Verbandes 031 311 84 84
Kanal- und Rohrreinigungen = Aare Kanaltechnik Tel. 031 331 13 30
oder RohrMax Helpline 0848 852 856
Auf den meisten Heizungen ist eine Service-Nummer vermerkt. Rufen Sie dort als erstes an.
Kommen Sie dort nicht weiter, versuchen Sie es bei einem Handwerker aus Ihrer Gemeinde. Dieser ist meist einem Notfalldienst-Netzwerk angeschlossen.

(Ambito)

Buchungsplattformen / Airbnb...

Geschätzte Mieterin, geschätzter Mieter
Wie sie wissen, verzeichnen Buchungsplattformen wie Airbnbn für die Beherbergung von Gästen in Wohnungen und Zimmern auch in der Schweiz ein beachtliches Wachstum. In Mehrfamilienliegenschaften kommt es durch die Vermietung immer wieder zu Lärmbelästigungen und einem erhöhten Publikumsverkehr, was zu Streitigkeiten führt. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese kommerzielle Beherbergung von Gästen in unseren Mietliegenschaften nicht erlaubt ist. Dies gilt sowohl für die permanente wie auch für die vorübergehende Vermietung (z.B. während Messen) auf Buchungsplattformen. Ein Verstoss gegen diesen Ausschluss kann zur Kündigung des Mietverhältnisses führen.

(Ambito)

Einen beschwingten Sprung ins 2018

Vielleicht ergeht es Ihnen manchmal auch so: Der Alltag fordert so viel Aufmerksamkeit, dass das Geniessen eher zu kurz kommt. Sich an den kleinen Dingen zu erfreuen, den Moment auszukosten: Das ist Lebenskunst. Wahrscheinlich tun Sie es viel zu selten. Und verpassen dabei einiges. Schönes, Neues, Überraschendes. Wir wünschen Ihnen fürs neue Jahr viel Mut und Energie, um neue Abenteuer zu erleben. Wenn Sie möchten, begleiten wir Sie gerne dabei. Beim Erobern neuer Räume oder beim Verwirklichen Ihrer grössten Träume. Danke für Ihr Vertrauen in den vergangenen Monaten. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Wünsche auch im kommenden Jahr. Lassen Sie sich von den beiden anstecken. Lachen Sie laut. Feiern Sie wild! Geniessen Sie – wie es Ihnen gefällt.

(Ambito)

Feiertage 2018/2019

Ab Sonntag, 23. Dezember 2018 befinden wir uns im Winterschlaf, um dann ab Donnerstag, 3. Januar 2019 wieder mit vollen Batterien und frischen Immobilien-Ideen für Sie da zu sein. In Notfällen können Sie uns eine E-Mail senden.
Wundervolle Feiertage wünscht Jolanda Schäfer-Nappa und das Ambito-Team

(Ambito)

Allpura. Das Gütesiegel für saubere Arbeit. Seit 1966

Heute an einer Wohnungsübergabe; alle Scheiben durch unsachgemässe Reinigung verkratzt. Ein hoher Schaden ist entstanden. Weitere Unkosten und Umtriebe für den Mieter sind gegeben. Statt Reinigungsinstitute ohne ausgebildetes Personal zu beauftragen, bitte ein kurzer Ueberprüfungsblick; ist dieses Reinigungsinstitut bei Allpura dabei?
https://www.allpura.ch/

(Ambito)

Beweisführung Orts- und Quartierüblichkeit

Die Beweisführung zur Orts- und Quartierüblichkeit ist bekanntlich sehr anspruchsvoll. Vermieter stehen vor dem fast unlösbaren Problem, dass sie nicht genügend Daten über Vergleichsobjekte beschaffen können.
Das Swiss Real Estate Institute (SwissREI) verfügt über die nötigen Informationen neu eingegangener Mietverhältnisse der letzten Jahre. Daraus kann in der Regel eine ausreichende Zahl an Vergleichsobjekten gewonnen werden. Das SwissREI erstellt für das gewünschte Referenzobjekt des Vermieters ein umfassendes, individuelles Gutachten, das den Vermieter in der Schlichtungsverhandlung unterstützt.

Sie beginnen auf der Webseite www.oqu.ch mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars. Anschliessend wird die SVIT-Mitgliedschaft geprüft und Sie erhalten ein Passwort für den Zugriff des Bestellformulars. Zudem kann auf Anfrage ein anonymisiertes Gutachten kostenlos zur Ansicht bestellt werden.

(Ambito)

Herausforderungen meistern wir seit 35 Jahren....

Anspruchsvolle Kunden sind bei uns richtig, denn wir lieben Herausforderungen und erfüllen hohe Erwartungen. Bisher durften wir Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Villen, Grundstücke, Mehrfamilienhäuser, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Geschäftshäuser bis hin zu Industrieliegenschaften erfolgreich verkaufen. Gerne nehmen wir uns Zeit, Sie über die Dienstleistungen von Ambito Immobilien persönlich zu informieren.

(Ambito)

Ostern 2017

Öffnungszeiten über Ostern:
Gründonnerstag bis 16.00 Uhr
Karfreitag geschlossen
Ostermontag geschlossen
In Notfällen bitte Mail an j.schaefer@ambito.ch. Vielen Dank, sonnige Ostern und viele Schoggihasen!

(Ambito)

Restauration Helvetiastrasse 7 abgeschlossen

Ganz tolle Arbeit der Fischer Restauratoren AG

(Ambito)

solche Feedbacks lieben wir...

Guten Tag Frau Schäfer Die Heizungsmänner kamen bereits vorbei und konnten das Problem beheben. Ich erachte einen solch schnellen Service nicht als selbstverständlich und möchte mich ganz Herzlich bei Ihnen bedanken. Ich bin wahrlich begeistert. Wünsche Ihnen einen schönen Tag. Freundliche Grüsse
Simon Brand

(Ambito)

Manchmal führt der Weg zum "Glück" über Glatteis...

.... aber die Mühe lohnt sich. Unser Ziel ist nach wie vor, Sie glücklich zu machen. Wenn der Weg dorthin manchmal eisig, steil oder sonst wie beschwerlich ist, nehmen wir das gerne auf uns.

Danke für Ihr Vertrauen. Sie ermöglichen uns, unser Ziel beharrlich zu verfolgen - weil Sie uns Ihre Träume offenbaren und an uns glauben. Das motiviert uns sehr. Wir wünschen Ihnen für 2017 viele heitere und mühelose Wege zum Glück.

Geniessen Sie mit Ihren Lieben ein fröhliches Fest! Ihr Ambito Team.

(Immobilien)

SVIT Schweiz ist erfreut über die Ablehnung der Mietrechtsrevision

National- und Ständerat haben die Mietrechtsrevision abgelehnt und damit die umstrittene, gesamtschweizerische Formularpflicht abgelehnt. Der SVIT Schweiz freut sich über diese Entwicklung. Er hatte schon früh darauf hingewiesen, dass eine solche gesamtschweizerische Formularpflicht keine preisdämpfende Wirkung hat, zu sinkender Investitionsbereitschaft seitens der Eigentümer führen und einen hohen administrativen Aufwand bei den Verwaltungen verursachen würde. Damit wäre letztlich nur eine Pseudo-Transparenz erreicht worden.

(Ambito)

Pfingsten

Ambito Immobilien bleibt am Pfingstmontag, 16. Mai 2016 geschlossen. Am Dienstag, 17. Mai 2016 sind wir gerne ab 8.00 Uhr wieder für Sie da.

(Ambito)

Auffahrt 2016

Öffnungszeiten über Auffahrt:
Mittwoch, 4. Mai 2016 bis 16.00 Uhr
Auffahrt, 5. Mai 2016 geschlossen
Freitag, 6. Mai 2016 geschlossen
In Notfällen bitte Mail an j.schaefer@ambito.ch. Vielen Dank.
Änderung: Neu schliessen wir das Büro am Freitag jeweils um 17:00 Uhr. Ihre Anrufe werden somit ab 9. Mai 2016 wie folgt entgegengenommen: MO-DO 8-12 Uhr, 13:30-17:45 Uhr. FR 8-12 Uhr, 13:30-17:00 Uhr. Vielen Dank für die Kenntnisnahme.

(Ambito)

Ostern 2016

Öffnungszeiten über Ostern:
Gründonnerstag bis 16.00 Uhr
Karfreitag geschlossen
Ostermontag geschlossen
In Notfällen bitte Mail an j.schaefer@ambito.ch. Vielen Dank, sonnige Ostern und viele Schoggihasen!

(Ambito)

Feiertage 2015

Ab Donnerstag, 24. Dezember 2015 befinden wir uns im Winterschlaf, um dann ab Montag, 4. Januar 2016 wieder mit vollen Batterien und frischen Immobilien-Ideen für Sie da zu sein. In Notfällen können Sie uns eine E-Mail senden.
Wundervolle Feiertage wünscht Jolanda Schäfer-Nappa und das Ambito-Team

(Ambito)

Zauberhafte Feiertage 2015

.... und ein Sack voller Glück!
Vor zehn Jahren haben wir uns eine Idee in den Kopf gesetzt: Sie glücklich zu machen. Vom Samichlaus haben wir uns damals eine eigene Agentur gewünscht, damit wir möglichst viele Wohnträume wahr machen können. Wir haben dieses Geschenk gepflegt und viel Zeit darin investiert. Und nun kann Ambito im nächsten Jahr seinen zehnten Geburtstag feiern. Wieder haben wir dem Samichlaus einen Wunsch mitgegeben: Wir wünschen uns mindestens zehn weitere spannende, lehrreiche und unvergessliche Jahre mit Ihnen. Dann sind da noch die Päckchen-Ambito-Würfeli voller Überraschungen und guter Wünsche. Mögen sie Ihnen 2016 viel Freude bereiten. In ihnen stecken Glück, Erfolg und Freude an dem, was Sie tun, sei es privat oder geschäftlich. Zudem hat der Samichlaus unzählige schöne Momente fürs neue Jahr verpackt, deren Inhalt Sie jetzt noch nicht kennen – sie sind das Gewürz im Lebkuchen des Lebens. Danke, dass Sie ein Teil der vergangenen zehn Jahre waren. Und Merci für die gute Zusammenarbeit im 2015. Geniessen Sie das neue Jahr mit dem Sack voller Glück – Päckchen für Päckchen!
Ihr Ambito-Team

(Ambito)

Die 5 WhatsApp-Typen: Das verrät der Schreibstil über die Person

Typ 3: Der Pointierte
A: Ich hatte gestern ein Date.
B: Und?
A: Gelacht. Getrunken. Gebumst.

Er kommt gerne und schnell auf den Punkt. Der Punkt verleiht seinen Aussagen Nachdruck. Punkt. Er ist narzisstisch und sagt, was er denkt. Und das kann auch wehtun. Deshalb sind wir mit dem «Pointierten» meist nicht ganz freiwillig befreundet. Solche Menschen sind häufig unsere Chefs, Vermieter oder zumindest unsere Hausabwarte. Es gibt bessere Freunde. Aber mindestens einen Freund, der uns unverblümt die Meinung sagt, der die Wahrheit auf den Punkt bringt, tut uns gut.

Emoji: Smiley mit Sonnenbrille
Anzahl Whatsapp-Nachrichten pro Tag: 13